Blog

Ostern

Ostern

So richtige Freude kommt beim Gedanken an Ostern in diesem Jahr bei den meisten wohl nicht auf. Dennoch versuchen wir unter den gegebenen Umständen ein wenig die Stimmung aufzuhellen. Die neue Deko trägt bestimmt dazu bei. Die Damen haben gehäkelt, Kresse in bemalte Eier gepflanzt und Keramikeier bemalt. Die Keramiken sind wieder in freundlicher Zusammenarbeit mit der Keramikmalerei Alles Paletti entstanden.

Die Burg steht

Die Burg steht

Die Männer waren mal wieder fleissig. Mit Liebe zum Detail hat die Burg sogar eine Flagge bekommen. Natürlich die Flagge von Rethen an der Leine. Ein bisschen Lokalpatriotismus muss sein.

Meine Tasse

Meine Tasse

Der Tag beginnt. Eine Tasse Kaffee oder Tee am Morgen für einen guten Start. Am besten aus der eigenen Tasse, der Lieblingstasse. Bei uns im Gästehaus hat jeder Gast seine eigene Tasse. Mit speziell ergonomischen Griff. Die Tasse gestaltet jeder selber mit Malfarben, drucken, stempeln, pinseln je nach Wunsch. Wenn man morgens zum Frühstück den eingedeckten Tisch sieht, dann steht die eigene Tasse schon auf dem Tisch. Tee oder lieber Kaffee? Wir wünschen: Einen schönen Guten Morgen im Gästehaus.

mehr Infos zur Keramikmalerei unter https://alles-paletti-porzellan.de/

Es weihnachtet im Gästehaus

Es weihnachtet im Gästehaus

So langsam kommt ein bisschen weihnachtliche Stimmung auf. Es duftet nach selbstgebackenen Keksen. Der Weihnachtsbaum steht geschmückt und leuchtet und trotzt der Krise. In dieser Zeit versuchen wir unsere Gäste zu schützen, nicht nur vor Corona, auch vor der Einsamkeit und der Übermächtigkeit negativer Gedanken. Zum Jahresende sind viele allein, denken an verlorene Angehörige oder sind konfontiert mit einer Krankheit. Unsere Aufgabe ist es für einander da zu sein. Wir sitzen alle in einem Boot. Unseren Gästen und Ihnen wünschen wir von Herzen trotz allem eine besinnliche Zeit. Schöpfen Sie Kraft für das kommende Jahr. Bleiben Sie gesund.

Bepflanzung

Bepflanzung

Heute haben Karla und Harald die Blumenkästen vor dem Gästehaus neu bepflanzt. Schneeheide, neue Erde eingebracht und ein bisschen Tannengrün dazu. Wir finden, es ist sehr schön geworden.

Berge

Berge

Die Berglandschaft nimmt weiter Form an. Wir nutzen Füllspachtel zum Modellieren. Auch die Burg lässt schon langsam ihre Gestalt erkennen. Heute hat Frank den Erker ausgeschnitten und verklebt. Freihand!

Monster

Monster

Als Geschenke für die Weihnachtszeit malen wir für unsere Kooperationspartner kleine Monster aus Keramik an. Jedes wird ein Unikat. Vorab ein paar Impressionen von der kreativen Ausgestaltung. Die fertigen Monster gibt es aber noch nicht zu sehen. Soll ja auch eine Überraschung werden. 🙂

Danke an das Team von Alles Paletti, dem Keramikmalstudio.

Ein Tipp von uns:

Alles Paletti to go!

Ihr bleibt zu Hause und möchtet trotzdem Keramikmalen? Dann holt Euch die Alles Paletti to go Tüte!

Enthalten sind:
* eine Keramik Eurer Wahl
* sechs Grundfarben und zwei Wunschfarben
* Malpalette, Pinsel und Schwämmchen
* kurze Infos zum malen für zu Hause und zur Rückgabe

Bestellung per Email unter info@alles-paletti-porzellan.de

https://alles-paletti-porzellan.de/



Tunnelbau

Tunnelbau

Es geht weiter mit der Modelleisenbahn. Der Tunnelbau beginnt. Erstmal der Rohbau und später die Details. Oben auf dem Berg soll eine Burg entstehen und einen Wasserfall mit Mühle am rauschenden Bach ebenfalls. Das Ganze nimmt langsam Form an.

Das Stellwerk

Das Stellwerk

Mit Liebe zum Detail wurde das Stellwerk fertiggestellt. Mit Papierbögen von Schreiber. Eine ordentliche Schnippelei. Doch das Werk ist vollbracht. Jetzt hat Rethen sein eigenes Stellwerk.

Modelleisenbahn

Modelleisenbahn

Unsere Männer bauen eine Modelleisenbahn. Dazu haben sie schon die Grundplatte erstellt. Die Schienen verlegt und die Elektronik installiert. In den nächsten Wochen erfolgt der Aufbau der Landschaft. Ein Bahnhof und ein Stellwerk. Dazu ein kleiner Ort und ein Tunnel durch ein Gebirge. Wir dürfen gespannt sein.