Finanzierung

Finanzierung

Gut zu wissen: Ab dem Pflegegrad 2 können Gäste mit Anspruch auf 689 € Pflegesachleistung und zusätzliche Betreuungsleistung acht Tage im Monat inkl. Fahrdienst im Gästehaus finanzieren. Für den achten Tag zahlen Sie nur 4,60 € für die Unterkunft und Verpflegung privat zu .

Interessenten können kostenlos einen „Schnuppertag“ in der Einrichtung verbringen. Geöffnet ist sie montags bis freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr.

Wieviel kostet das?

Beispiel: Frau Mustermann wohnt in Rethen, sie hat den Pflegegrad 2.
Die Kosten betragen für die Pflege 47,84 €, bis 5km 18,20 € für den Fahrdienst und 16,20 € für Unterkunft und Verpflegung. Zusammen sind das 82,24 € pro Tag.

Wer übernimmt die Kosten?

Beispiel: Frau Mustermann hat im Pflegegrad 2 Anspruch auf 689 € für die Tagespflege und zusätzlich 125 € (Betreuungsleistung) im Monat. Über die 689€ werden die Pflege und Fahrtkosten abgerechnet. Und über die 125 € Betreuungsleistung die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Mit diesem Budget kann sie zwei Tage pro Woche und acht Tage im Monat in das Gästehaus kommen. Für den achten Tag zahlt Sie nur 4,60 € für die Unterkunft und Verpflegung privat zu. Die Pflegeversicherung zahlt den Rest.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Dazu geben wir Ihnen gerne die Möglichkeit, telefonisch oder in einem vereinbarten, persönlichen Gespräch mit ausreichender Zeit. Sie haben vor Ort in uns immer einen kompetenten Ansprechpartner, und bei den Formalitäten helfen wir Ihnen auch.

Wir freuen uns sehr Sie kennenzulernen.

Herzlich willkommen im Gästehaus.

Fühlen Sie sich wie zuhause.